Ferienplanung 2024

Logo-ok

Ferienplanung 2024

Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen rund ums Jahr, die wir unter Vorbehalt geplant haben. Wir freuen uns auf ein schönes Jahr mit Euch!


Wichtige Informationen für Tages, – u. Übernachtungskinder:

*Infoblatt zur Ferienfreizeit für die Übernachtungskinder

*Infoblatt zur Ferienfreizeit für die Tageskinder


Unser Ferienprogramm

In den Schulferien und manchmal auch an langen Wochenenden findet auf unserem Hof ein vielfältiges Ferienprogramm statt. In Mückes Stallapartment gibt es gemütliche 3er Stockbetten, hier können bis zu 9 Kinder während des Ferienprogramms wohnen.

Selbstverständlich kann aber auch als Tageskind am Programm teilgenommen werden. Das Angebot richtet sich im Allgemeinen an Kinder zwischen 6 und 15 Jahren.

Die Versorgung erfolgt selbstverständlich durch uns. Getränke stehen den Kindern durchgehend zur Verfügung. Gegessen wird im Ferienapartment oder auch draußen, wenn das Wetter es zulässt. Wir bemühen uns um ein abwechslungsreiches Mittagessen und reichen ergänzend regelmäßig auch frisches Obst oder Rohkost. Natürlich dürfen auch ein paar Leckereien nicht fehlen, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen ist😊. Dennoch werden wir nicht immer jeden Geschmack treffen, es darf also beim Essen schon mal aussortiert werden, und wenn ein Kind mal ein Essen gar nicht mag, darf es selbstverständlich auf Brot zurück greifen. Unverträglichkeiten, Allergien oder auch der Wunsch nach vegetarischem Essen bitten wir uns VOR Anreise, am besten gleich bei der Anmeldung, mitzuteilen. Veganes Essen können wir leider nicht anbieten. Die Anreise am 1. Tag erfolgt für Tages- und Übernachtungskinder um 10:00 Uhr, die Abreise am letzten Tag um 13:00 Uhr. Sollte es hier Abweichungen geben, werden diese separat mitgeteilt.

Eine Anmeldung zu den Ferienwochen bitten wir per Mail vorzunehmen, bei Fragen vorab gerne einfach kurz telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen. Die Kosten dürfen dann möglichst bis etwa 10 Tage vor Kursbeginn auf das Vereinskonto unter Angabe des Namen des Kindes und der jeweiligen Kurzbezeichnung überwiesen werden.  


Bankverbindung Reitgemeinschaft Elm

IBAN:  DE 16 2505 0000 0005 0226 60


Telefonische Erreichbarkeit

Janina Paul Tel. 01 62 / 94 03 37 6 

Bettina Meyer zum Gottesberge Tel. 0172- 1598313


Termine zum Ferienprogramm 2024

Informationen zu den jeweiligen Inhalten der Ferienwochen sind unten zu lesen!

Osterferien

16.03. – 22.03.2024 | Pferdeführerschein Reiten und Pferdeführerschein Umgang / Prüfungstag: 28.03.24 (Gründonnerstag)

  • Kursgebühr je 360 € incl. Übernachtung / 310 € für Tageskinder
  • Jeweils zzgl. 40 € Prüfungsgebühr

23.03. – 28.03.2024 | Reitabzeichen (RA5) und Longierabzeichen (LA5)

  • Prüfungstag: 28.03.24 (Gründonnerstag)
  • Kursgebühr je 310 € incl. Übernachtung / 260 € für Tageskinder
  • Jeweils zzgl. 40 € Prüfungsgebühr

Sommerferien

22.06. – 25.06.2024 | Lehrgang Trainerassistent / Nachwuchsassistent (Kostenaufstellung folgt)

26.06. – 29.06.2024 | Springtage / 210 € ÜN / 170 € TK

01.07. – 05.07.2024 | Pony-Ferienwoche / 260 € ÜN / 210 € TK

08.07. -12.07.2024 | Reitabzeichen 10-8 / 260 € ÜN / 210 € TK

15.07. – 19.07.2024 | Pony-Ferienwoche / 260 € ÜN / 210 € TK

21.07. – 26.07.2024 | Zirkuswoche / 260 € ÜN / 210 € TK
Die Aufführung ist dann am 26.07.2024 um 15.00 Uhr


Herbstferien

02.10.- 05.10.2024 | Pony – Ferientage / 170 € (nur TK)

07.10.- 10.10.2024 | Pony – Ferientage / 170 € (nur TK)


Allgemeines zu den Programminhalten


Pony – Ferienwoche / Pony – Ferientage

Hier herrscht Spiel und Spaß mit den Ponys vor, je nach Wetter und Gruppenzusammensetzung findet ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Reiten und Ponys statt.


Themenwoche / In 2024: Zirkuswoche

In einer Themenwoche gibt es ein bestimmtes Motto, wie z.B. in der Zirkuswoche oder der Quadrillen-Woche. Hier wird dann im Verlauf der Woche zusätzlich das Programm einstudiert. Die jeweilige Programmgestaltung formen  immer die Kinder selbst und wir arbeiten dann die Feinheiten gemeinsam aus, so ist ein altersgerechter Verlauf gesichert.

Hinweis: Die Aufführung für die Zirkuswoche ist am 26.07.2024 um 15.00 Uhr :-)


Springtage

Der Leistungsstand der teilnehmenden Kinder kann hierbei ganz unterschiedlich sein, eine gewisse Sattelfestigkeit und auch ein wenig Mut sollte jedoch da sein. Die Kinder können in dieser Zeit erste Erfahrungen im Springen sammeln oder auch bereits vorhandene Fähigkeiten ausbauen. Wir empfehlen bei Teilnahme das Tragen einer Sicherheitsweste!


Reitabzeichenwoche (FN)

In der Reitabzeichenwoche können die ihre ersten oder auch weiterführenden Reitabzeichen ablegen. Hierzu steht dann natürlich auch das Aneignen von theoretischem Wissen auf dem Plan. Je nach Qualifikationshöhe ist der Theorie-Anteil dann größer oder kleiner. Regelmäßig angeboten werden: Reitabzeichen 10-8 sowie 5 und 4, Longierabzeichen, Pferdeführerschein Umgang, Pferdeführerschein Reiten


Ausbildungswoche „Nachwuchsassistent und Trainerassistent“ (FN)

Wir freuen uns, ab dem Jahr 2024 erstmalig und in Zusammenarbeit mit dem Pferdesportverband Hannover (PSVHan) für Jugendliche, die „etwas mehr wollen“, den ersten Schritt zur Trainerausbildung anbieten zu können. In dieser Woche geht es nicht nur um den Umgang mit dem Pferd und das Reiten, sondern insbesondere um das Thema „Kinderreitunterricht planen und gestalten“ Nach einer Woche Ausbildung und erfolgreich absolvierter Prüfung halten die Kinder dann ihren ersten Trainerschein in der Hand.


Und so könnte ein Tag einer Pony- Ferienwoche aussehen…

8:00 Uhr: Wecken durch Jani (am ersten Morgen sind immer schon alle wach, spätestens aber am 3. Morgen, muss Jani den Wecker sehr laut klingeln lassen😊)))))))))

8:30 Uhr: Frühstück

9:00 Uhr: Anreise der Tageskinder, Mithilfe bei der Stallarbeit

10:00 Uhr: Ab zu den Ponys – Putzen, Reiten, Volti, ….

13:00 Uhr: Mittagessen (warm)

Bis ca.15:00 Uhr: Mittagspause, eigene Beschäftigung im Apartment (also gemeinsames Herumlungern😊) manchmal stehen in dieser Zeit auch Therorie-Aufgaben rund um das Thema Pony, Haltung der Tiere, Pflege usw. auf dem Programm.

Ab 15:00 Uhr:  Spielerisches Programm rund um´s Pferd, z.B. Ponys aufhübschen, bemalen, waschen, Führübungen, Bodenarbeit,….  je nach Wetter auch eine zweite Reiteinheit …. Und manchmal gibt es Kuchen …..

17:30 Uhr: Mithilfe bei der Stallarbeit

18:00 Uhr: Abreise der Tageskinder

19:00 Uhr: Abendessen, anschließend freie Zeit

22:00 Uhr: Bettruhe    


Wir freuen uns auf Euch und grüßen ganz herzlich

Jani, Bettina & Co